Pionierausbildung Land/Wasser 2012

 

Am 18.08.2012 war es wieder soweit.

Die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Halle trafen sich zur jährlichen stattfindenden Pionierausbildung Land/Wasser am Ufer der Saale auf der Ziegelwiese in Halle. Pünktlich um 8:30 Uhr standen die Kameraden parat, um den Aufbau einer behelfsmäßigen Flussüberquerung eines schmalen Seitenarms der Saale sowie eines Anlagepontons in Angriff zu nehmen.

Durch routinierte, sichere und geübte Handgriffe gelang es wieder einmal die gesamte Aktion in ca. vier Stunden abzuschließen.

Doch was aufgebaut wird, gehört irgendwann auch wieder zurückgebaut. Also trafen sich die Mitglieder der Reservistenkameradschaft zwei Wochen später erneut, um genauso geschickt den Rückbau durchzuführen.

Alles in allem zwei lohnenswerte Samstage mit einer guten Ausbildung, bei der die Kameraden miteinander sowie voneinander lernen konnten und unter Anwendung bekannter Handgriffe die Ausbildung sicher absolvierten.

 

Robert Schreiber